Real Club de Golf
Real Club de Golf

Real Club de Golf de Tenerife befindet sich im grünen Norden der Insel und wurde 1932 gegründet. Der Golfkurs, der 16 km von der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife entfernt ist, vermittelt immer noch eine distingierte britische Atmosphäre. Der Club ist der zweitälteste der Kanarischen Inseln und seine Bodenständigkeit zeigt sich besonders in den wohl gewachsenen Bäumen, die über die Anlage verstreut sind. Er befindet sich 600 Meter über dem Meeresspiegel und hat wellenförmige Fairways, so dass es ein wenig Mühe kostet hier zu gehen.

Aber es lohnt sich wegen der fabelhaften Aussichten, deren spektakulärste sicher der Blick auf den Teide über den Hügeln des Golfplatzes ist. An verschiedenen Löchern kommen Schluchten ins Spiel. Das 4. Loch ist eines der schwierigsten. Hier muss man sehr präzise spielen, besonders beim zweiten Schlag hin zum Green, da auf der linken Seite die Spielfeldbegrenzung und auf der rechten Abhänge sind. Das gemütliche Clubhaus beherbergt Bar und Restaurant.

Golfdirektor: Vidal Carralero
Designer: A. Alberto, A. Lucena, J. Laynez y A. Yanes
Eröffnung: 1932
Handicap Certificate:
Hcp limit Herren:0
Hcp limit Frauen: 0